1. Herren startet mit einem hart erkämpften Sieg in den Ligabetrieb!

06.09.2021

1. Herren startet mit einem hart erkämpften Sieg in den Ligabetrieb!

1.Herren startet mit einem hart erkämpften Sieg in den Ligabetrieb!

1.      Herren startet mit einem hart erkämpften Sieg in den Ligabetrieb!

Am gestrigen Sonntagnachmittag gastierte die Genc-Elf zum Ligaauftakt beim VfB Bodenburg, den man in einer hart umkämpften Partie drei Punkte abringen konnte. Die Begegnung begann aus der Sicht der Grün-Weiß sehr schlecht, denn bereits in der 8. Spielminute zeigte der Referee berechtigterweise auf den Elfmeterpunkt. Zuvor war ein Angreifer des VfB unsanft in unserem Strafraum gefoult worden. Die sich bietende Chance ließ sich David Pasenow nicht nehmen, sodass er zum 1:0 traf.

Das frühe Gegentor sowie die robuste Gangart der Hausherren schockten unsere Mannen weiterhin, wodurch der TuS erst nach 20 Minuten in die Begegnung fand. Von dort an übernahmen wir jedoch mehr und mehr das Spielgeschehen, was schließlich zu einigen Tormöglichkeiten führte. Zunächst blockte ein VfB-Akteur den Ball auf der Torlinie, ehe wenig später Timothy Nicolaus mit einem strammen Flachschuss an einer guten Parade des VfB-Keepers scheiterte. Kurz vor dem Pausenpfiff fiel schließlich das erleichternde 1:1 durch Justin Möller, welcher sich im Dribbling gegen seinen Gegenspieler durchsetzen konnte und mit einem satten Schuss das Leder im Tor unterbrachte (43. Spielminute).

Im zweiten Spielabschnitt knöpfte die Genc-Elf an der guten Phase der ersten Hälfte an, sodass weiterhin mehrere gute Möglichkeiten in Person von Patrick Sterling, Timothy Nicolaus, Ziarmal Naeemi und Ismail Akman herausgespielt werden konnten. Leider fehlte oftmals die letzte Konsequenz im Abschluss. Nichtsdestotrotz machte der TuS weiter und wurde für den betriebenen Aufwand in der 73. Spielminute belohnt. In dieser Situation erzwang Sturmtank Nico Raue einen Strafstoß, den Abwehrchef Simon Balzer gewohnt sicher zum 1:2 verwandeln konnte.

Nur fünf Zeigerumdrehungen später schien das Spiel beinahe entschieden als der eingewechselte Yannick Smolinski nach Ablage von Nicolaus mit einem harten Schuss auf 1:3 stellen konnte. Kurz vor dem Abpfiff der Partie ließen wir es leider für kurze Zeit ein wenig zu locker angehen, wodurch der VfB auf 2:3 durch Marvin Rohrbach verkürzen konnte. Die letzten Minuten schaffte der TuS dennoch schadlos zu überstehen, was schließlich die ersten drei Zähler in der neuen Saison zur Folge hat!

Fazit: Ein verdienter Sieg der Grün-Weißen, welcher jedoch über die gesamten 90 Minuten hart erkämpften werden musste. Nach der verschlafenen Anfangsphase schaffte man es jedoch zurück in die Spur zu finden und das Spiel weitestgehend zu kontrollieren. Im Torabschluss muss allerdings eine Schippe draufgelegt werden, wenn man am kommenden Sonntag auf den TSV Föhrste trifft.

#allesfürdenTuS

Social Media

Weitere Nachrichten

20.09.2021

  zum Artikel

In den Farben getrennt, in der Sache vereint!

In den Farben getrennt, in der Sache vereint!

17.09.2021

  zum Artikel

1. Herren fightet sich zum Heimsieg!

1. Herren fightet sich zum Heimsieg!

13.09.2021

  zum Artikel

+++ unnötiges Unentschieden am zweiten Spieltag +++

+++ unnötiges Unentschieden am zweiten Spieltag +++

06.09.2021

  zum Artikel

1. Herren startet mit einem hart erkämpften Sieg in den Ligabetrieb!

1.Herren startet mit einem hart erkämpften Sieg in den Ligabetrieb!

30.08.2021

  zum Artikel

1. Herren startet erfolgreich in die Pokal-Saison!

1. Herren startet erfolgreich in die Pokal-Saison!

Ergebnisse

Herren

VfL Nordstemmen

0

TuS GW Himmelsthür

3

Herren II

PSV GW Hildesheim

5

TUS GW Himmelsthür II

0

Herren III

TUS GW Himmelsthür III

1

SG Förste/ Hasede

3

Altherren

SG Sorsum/ Emmerke/ Himmelsthür

1

SSV Elze

4

Altsenioren Ü40

SV Groß Düngen

3

TUS GW Himmelsthuer

2

Damen

TUS GW Himmelsthuer

4

TSC Sack e.V.

0

A-Junioren Jg. 2003 U19 II

TUS GW Himmelsthuer U19 II

4

SV Freden

1

A-Junioren Jg. 2004 U19 I

VfV Borussia 06 Hildesheim

0

TUS GW Himmelsthuer

3

B-Junioren Jg. 2005 U17 I

TUS GW Himmelsthuer U17 I

1

JSG Fischbeck/Großenwieden/Rohden-S. I

0

B-Junioren Jg. 2006 U17 II

TUS GW Himmelsthuer

1

SV Blau-Weiß Neuhof II

0

C-Junioren Jg. 2007 U15

SG Schellerten

15

TUS GW Himmelsthuer

1

C-Junioren Jg. 2008 U14

1. FC Sarstedt

1

TUS GW Himmelsthuer

3

D-Junioren Jg. 2010 U12

TuS GW Himmelsthür

6

SSV Elze

3

E-Junioren II Jg. 2011 U11

VFR Ochtersum

1

TUS GW Himmelsthuer

5

E-Junioren Jg. 2012 U10

TUS GW Himmelsthuer

6

VFB Oedelum

0

F-Junioren Jg. 2013 U9

TuS GW Himmelsthür

JFV FLENITHI SÜD

F-Junioren Jg. 2014 U8

TuS GW Himmelsthür

JSG Rössing-Barnten-Adensen

Kommende Spiele

24.09.2021

17:30

JFV FLENIT.

U11

18:00

JSG Nord.

U19 II

19:00

Spvgg. Hüd.

AH

19:00

AS

SG Emmerke.

25.09.2021

10:00

SV BW Neuh.

U9

10:00

U8

1. FC Sars.

11:00

JFC Kaspel.

U14

11:00

U10

VFR Ochter.

13:00

U15

JSG Bad Sa.

16:00

U19 I

SV Newroz .

26.09.2021

11:00

Hth III

SG Schelle.

11:00

SG Sehlem/.

Da

13:00

Hth II

FC Concord.

15:00

Hth I

SSV Elze.

02.10.2021

11:00

SV Mehle.

U12

14:20

SC Harsum.

U17 II

03.10.2021

11:00

JSG Burgbe.

U17 I

Login

Besucher

Jetzt Online: 5

Heute Online: 252

Gestern Online: 406

Diesen Monat: 7183

Letzter Monat: 10570

Total: 169064